Frisches Duo im Line Up!

DISPOSED TO MIRTH und SOULBOUND verstärken das diesjährige Billing!


Nach BEAST WAR RETURNS, WATCHING YOU FALL und SPELLBREAKER ist der Metal e.V. stolz, die nächsten beiden Bands für Festival präsentieren zu können:



DISPOSED TO MIRTH (Münster)

DISPOSED TO MIRTH ist eine junge Band, deren Mitglieder sich aus Sibierien, Chile, Irland und gold old Germany zusammen gefunden haben und deren multikulturelle Verschiedenheit den facettenreichen Stil ihrer Musik prägt. Ihren Metalcore/Deathcore-Background reichern sie daher auch gern mal mit Klängen aus ihrer jeweiligen Heimat an, was einen hochdosierten Coktail aus hartem Bombasto-Core und kurzen Reminiszenzen an orientalisch / russische Klängen ergibt. So beschwört das Quartett eine unfassbare Energie herauf, die aus allen Himmelsrichtung herstömt und sich auf die jeweiligen Liveshows fokussiert. Ohne Zweifel werden die Jungs dem Namen des Weser Moshfestes im Jahr 2011 alle Ehre machen und die Betonung breakdownlastig auf "MOSH" legen.

www.myspace.com/disposedtomirth



SOULBOUND (Bielefeld)

 

SOULBOUND: das sind Sänger Johnny, die Gitarristen Felix und Jens, Basser Jonas und Drummer Mario. Gemeinsam steht man für harte Metal-Riffs, melodischen Cleangesang, durchdringende Shouts gemixt mit Einflüssen aus Rock, sowie Pop und abgerundet mit fetten Bass-Lines. Durch die Kraft ihrer eigenen Songs, deren Palette von brodelnder Wut, ergreifendem Zorn und süchtig machender Energie bis hin zu sanften und berührenden Emotionen wie Trauer, Einsamkeit oder Liebe reicht, schafft es die Band mit Sicherheit, auch das Publikum des Weser Moshfestes 2011 mit einer Flut von Euphorie mitzureißen. Ihre Musik wird zum leise packenden Bach, wird zum aufbrausenden Fluss, wird zum reißenden Strom, wird zum wütenden Meer und zu einer bleibenden Erinnerung, die nicht nur berührt sondern zur Auseinandersetzung und zum Ausleben einlädt.

www.soulbound.de

 


Das bisherige Line Up liest sich also wie folgt:

BEAST WAR RETURNS
DISPOSED TO MIRTH
SPELLBREAKER
SOULBOUND
WATCHING YOU FALL