Frisches Doppelback für's WMF bestätigt!

Auch A PLUMBERS NIGHTMARE und FIRST DEGREE MURDER geben sich die Ehre!


METAL E.V. mit zwei weiteren Bekanntgaben für das "Weser Moshfest Open Air 2011"

Nach BEAST WAR RETURNS, DISPOSED TO MIRTH, SPELLBREAKER, SOULBOUND und WATCHING YOU FALL und  ist der Metal e.V. stolz, zwei weitere Bands für das Festival präsentieren zu dürfen:


A PLUMBERS NIGTHMARE (Bünde)

"Konfuzius... äh... Wikipedia sagt: „Ein Albtraum (...) ist ein Traum, der von Emotionen wie Angst und Panik beim Träumenden begleitet wird. Der Traum kann dabei bedrohliche, aber durchaus auch banale Situationen enthalten.“ Was wäre wohl also ein Alptraum für einen Klempner? Ein Wasserrohrbruch im 22. Stock? Eine verbogene Pfalzzange? Für den guten Röhrich ist es womöglich Werner, für Super Mario wohl die Hochzeit von Peach mit Erzfeind Bowser. Doch das alles verblasst neben einem albtraumhaften Szenario wie dem Weser Moshfest ohne A PLUMBER'S NIGHTMARE! Doch seit beruhigt, die traumhafte Mischung aus Thrashmetal und Deathcore ist dieses Jahr an der Weser mit von der Mosh-Partie." 

 

http://www.myspace.com/aplumbersnightmare

 

FIRST DEGREE MURDER (Herford)

"Nachdem sich REVAGE im Jahr 2009 verabschiedet haben, weil sich grundlegende Dinge und der Musikstil verändert haben, wurde Ende 2009 durch Alex, Simon, Micha und Martin FIRST DEGREE MURDER aus der Taufe gehoben: Nicht nur für die Verfechter des Deathmetals ein kompromissloser Spaß am etwas düsteren Ende der Metalschiene - und somit auch für die Besucher des Weser Moshfestes!"

 

http://www.myspace.com/firstdegreemurder




Das bisherige Line Up liest sich also wie folgt:

BEAST WAR RETURNS
DISPOSED TO MIRTH
SPELLBREAKER
SOULBOUND
A PLUMBERS NIGTHMARE
WATCHING YOU FALL
FIRST DEGREE MURDER