Was zur Hölle ist der Metal e.V.?

Metal e.V. ist aus der Idee einiger lokaler Musiker entstanden, die sich beachtlich vergrößernde lokale Metal- und Hardcore-Szene mitsamt ihrer riesigen Fanbase zu unterstützen. Vorbild hierfür ist der DIY (Do it Yourself)-Gedanke der Hardcorebewegung: "Mach was! Denn dann wird wenigstens was gemacht!"

Im Juli 2010 offiziell mit 10 Mitgliedern gegründet sieht sich Metal e.V. als:

- Förderer der lokalen Bands
- Veranstalter
- finanzielle Rückenstütze für gute Konzerte
- fester Bestandteil der lokalen und überregionalen Metal- und Hardcoreszene
- Netzwerk für Gleichgesinnte

Natürlich ist es möglich Mitglied zu werden und wir freuen uns über jeden der Lust hat zu uns zu stoßen! Unser Jahresbeitrag beträgt 25 Euro, was gar nicht so viel ist wenn man es auf den Monat runterrechnet. Mit diesem Geld finanzieren wir unser jährliches Open Air Festival und Club Konzerte.

Helfende Hände sind stets willkommen, denn Konzerte veranstalten ist weitaus schwieriger geworden als früher! Locations verlangen horrende Mieten und die Ansprüche der Bands sind (zu Recht) gestiegen. Wir wollen geleistete Arbeit auch bezahlen und somit lag es nahe sich eine finanzielle Sicherheit zum Organisieren von Konzerten zu schaffen.

Natürlich haben Mitglieder die in einer Band spielen die Möglichkeit ihre Band auf unseren Konzerten unterzubringen. Auch ganze Bands können in unseren Verein eintreten und bekommen einen vergünstigten Deal. Wer nicht Teil einer Band ist kann sich über kostenlose bzw. vergünstigte Eintrittpreise, eine einmalige Gemeinschaft, eine Vielzahl verschiedenster Kontakte und auf das schöne Gefühl freuen, etwas gutes für seine Musikleidenschaft zu tun. Desweiteren bekommt ihr Einblicke in die Organsiation von Konzerten und Festivals mit allem was dazu gehört und habt natürlich ebenfalls selber die Chance, solche Events auf die Beine zu stellen.

Also wenn ihr Fragen habt oder euch für Festivals oder Konzerte bewerben wollt, meldet euch einfach bei uns!

[unter den Reitern SATZUNG und BEITRITTSFORMULAR findet ihr alle weiteren Infos zum Verein!]

Lineup 2011